GX-Bug #57243

Content-Manger "Matrix erzeugen" Option "Nur aktive Länder angeziegen" deaktivieren deaktiviert alle Länder und auch die bereits eingerichteten Ländern, sodass die Einstellungen für die Länder verloren gehen, die man dann wieder auswählt.

Von Till Tepelmann vor 7 Monaten hinzugefügt. Vor 7 Monaten aktualisiert.

Status:
Erledigt
Prioritätsname:
Dringend
Zugeordnet zu:
Torben Wark
Kategoriename:
Adminbereich
Zielversion:
% erledigt:

100%

Steps to reproduce:
Betroffene Versionen:
3.9.3.0
Release Notes Langtext:

Aktive Länder werden in der "Matrix erzeugen" Option des Content Managers auch dann vorausgewählt, wenn man sich alle Länder anzeigen lässt

Storypunkte-Geschwindigkeitsbasierende Abschätzung-

Beschreibung

Wenn man im Content-Manger bei Eintrag "Versand- und Zahlungsinformationen" bei "Matrix erzeugen" die Option "Nur aktive Länder angeziegen" deaktiviert, aber bereits für einige Länder etwas konfiguriert hat, dann muss man die Länder die bereits konfiguriert sind erneut auswählen und die Felder mit dem Inhalt sind dann auch bereits leer und müssen neu gefüllt werden.

Historie

#1 Von Mirko Janssen vor 7 Monaten aktualisiert

  • Zugeordnet zu wurde auf Mirko Janssen gesetzt

#2 Von Mirko Janssen vor 7 Monaten aktualisiert

  • Status wurde von Gemeldet zu Testing geändert
  • Zugeordnet zu wurde von Mirko Janssen zu Core-Entwickler geändert
  • Zielversion wurde von SP-Candidates zu 3.10.0.0 beta1 geändert
  • Release Notes Langtext aktualisiert (diff)

#3 Von Mirko Janssen vor 7 Monaten aktualisiert

Habe in der Release Note nicht erwähnt, dass dann auch die bereits gesetzen Konfigurationswerte im weiteren Vorgehen beachtet werden. (Die Release Note wäre sonst zu lang geworden ...)

#4 Von Torben Wark vor 7 Monaten aktualisiert

  • Zugeordnet zu wurde von Core-Entwickler zu Torben Wark geändert

#5 Von Torben Wark vor 7 Monaten aktualisiert

  • Status wurde von Testing zu Erledigt geändert
  • % erledigt wurde von 0 zu 100 geändert

Auch abrufbar als: Atom PDF

Bild aus Zwischenablage einfügen (Maximale Größe: 5 MB)